Hinter den Kulissen: Neues Lager

Das Herz eines jeden Handelsunternehmens ist das Lager. Charly ist der «Hüter dieses Herzens» und leitet bei Angela Bruderer seit 2012 die Logistik. Neben dem ganz normalen Alltag ist es ihm und einem Team von Fachleuten gelungen, das neue Lager­bewirtschaftungssystem «AutoStore» innerhalb eines Jahres aufzugleisen. Hinter den Kulissen berichtet Charly über den Umbau.

Hinter den Kulissen: Neues Lager

Auch Bewährtes kommt in die Jahre

Seit 13 Jahren verwenden wir das in die Jahre gekommene Lagersystem, das seinerzeit eine revolutionäre Umstellung war! Das System war über viele Jahre wirtschaftlich und für die Zeit auch angebracht, aber für heutige Bedürfnisse weder wachstumsfördernd noch effizient oder zukunftsweisend. Wir kamen an die Grenzen der Lagerkapazität und eine neue Lösung wurde dringlich.

Hinter den Kulissen: Neues Lager
Hinter den Kulissen: Neues Lager

AutoStore – Modernste Lagerbewirtschaftung mit hoher Effizienz

Ich beobachtete die Entwicklung des Lagerbewirtschaftungssystems «AutoStore» seit längerer Zeit und war sehr glücklich, als die Geschäftsleitung sich für diese hochqualitative Lösung und die damit verbundene grös­sere bauliche Massnahme entschieden hat. Das neue, ausbaubare Lager kann man sich vorstellen wie eine Ansammlung vieler Kisten, die über- und nebeneinander gestapelt und mit Ware beladen sind. Der Zugang zu den Kisten kann nur computergesteuert erfolgen, ebenso die Bereitstellung der Ware zum Versand über eines der Förderbänder. Die Mitarbeiter überwachen den Kundenauftrag und verpacken die Ware schonend.

Zukunftsmusik

Für Angela Bruderer ist der Wechsel des Lagersystems ein bedeutender Meilenstein und eine Investition in die Zukunft. Es entsteht ein komplett neues Lager mit hocheffizienten Abläufen und optimalen Platzverhältnissen. Gleichzeitig wechseln wir das Lagerverwaltungssystem, sprich die ganze Software zur Bewirtschaftung der Ware. Prozesse werden effizienter und transparenter gestaltet. Das bedeutet eine höhere Produktivität und bessere Reaktion auf Schwankungen im Saisongeschäft.

Besserer Kundenservice

Neu können wir Kundenbestellungen noch schneller erledigen, den Warenfluss besser kontrollieren und beeinflussen und stehen bereit für eine Zukunft im anspruchsvollen Online-Geschäft.

Hinter den Kulissen: Neues Lager

Grosser Dank an die Mitarbeiter

Wir mussten während dem Umbau die Aktionsfläche um ein Drittel reduzieren und dennoch funktionieren. Das heisst, es wurde sehr eng in den Gängen für die Mitarbeiter und es gab viel Zusatzarbeit durch die ganze Umzugsaktion – eine Generalstabsübung sondergleichen und eine regelrechte OP am offenen Herzen.

Die Mitarbeiter sind in dieser Zeit über sich selbst hinausgewachsen. Ihnen gebührt ein grosser und ganz herzlicher Dank.