Klappmöbel von BONAGARD bei Angela Bruderer

Platz sparen? Mit Möbeln von BONAGARD klappt das! 

Hier kommt die gute Nachricht für alle, die keine bierzeltgrosse Lagerhalle im Hof haben: Bonagard Klappmöbel können sich klein machen. Benötigt man sie gerade nicht, passen sie zusammengeklappt in jeden Keller. Werden sie gebraucht, kommen sie trotzdem gross raus. Das gilt nicht nur für den Holzhocker «Flims» und das Design-Tablett aus Eukalyptus, die zur Not hinter den Schrank passen. Auch das romantische Bistro-Set «Garten» und der Klapptisch aus geöltem Akazienholz machen sich bei Bedarf extradünn. Aber das ist noch nicht alles: Sogar Möbel, die mitwachsen, fehlen nicht. Unser Tisch «Florenz» zum Beispiel lässt sich bei grösserem Gästeaufkommen im Handumdrehen um 60 Zentimeter verlängern.

Klappmöbel

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge