Allergiker Duvets

Einkaufen nach
Filter
Preis
Altersgruppe
Füllung
Duvet-Typ
Herkunftsland
Konfektion
Marke
Grösse
Material

33 Artikel

In absteigender Reihenfolge
pro Seite
Filtern

Allergikerfreundliche Duvets und Kissen

Bestellen Sie Ihre Bettwaren für Allergiker in unserem spezialisierten Bereich für allergikerfreundliche Duvets und Kissen bei Angela Bruderer. Als Schweizer Bettwaren-Experten mit über 40 Jahren Erfahrung verstehen wir die Herausforderungen, die Allergien mit sich bringen, und wie wichtig eine passende Schlafumgebung für Ihr Wohlbefinden ist. Daher finden Sie in unserem Onlineshop eine Vielfalt allergikerfreundlicher Duvets, Kissen, Matratzen, Bettwäsche und vieles mehr - und stehen Ihnen bei Fragen gerne jederzeit zur Verfügung. Dabei bestellen Sie dank grosszügiger Retourenbedingungen risikofrei. Auch ist unser kostenloser Online-Test für die richtige Duvet-Wahl äusserst beliebt und führt Sie schnell zu Ihrem passenden Duvet! 

Warum Allergiker spezielle Duvets und Kissen benötigen

Für Allergiker ist es entscheidend, dass Bettwaren bestimmte Kriterien erfüllen. Viele unserer Duvets rennomierter Marken und Hersteller wie Sana med, DOR, Badenia, Irisette und Buona Notte sind speziell dafür entwickelt, Allergene wie Hausstaubmilben, Pollen und Tierhaare abzuwehren. Dies wird durch die Verwendung von hypoallergenen Materialien erreicht, die weniger anfällig für die Ansammlung von Allergenen sind. Zudem sind diese Duvets und Kissen leicht zu reinigen, was für die Aufrechterhaltung einer allergenarmen Umgebung unerlässlich ist.

Beim Kauf von Bettwaren sollten Allergiker auf folgende Punkte achten:

  • Material: Hypoallergene Materialien wie Mikrofaser oder speziell behandelte Baumwolle sind ideal, da sie weniger wahrscheinlich Allergene anziehen.
  • Pflegeleichtigkeit: Wählen Sie Produkte, die bei hohen Temperaturen waschbar sind, um Allergene effektiv zu entfernen.
  • Luftdurchlässigkeit: Eine gute Luftzirkulation hilft, Feuchtigkeit zu reduzieren, die Milben und Schimmel fördern kann.
  • Qualität und Langlebigkeit: Hochwertige Materialien und Verarbeitung gewährleisten, dass Ihre Bettwaren auch nach häufigem Waschen ihre Form und Funktion behalten.

Optimale Materialien für Allergiker

Wir legen besonderen Wert auf die Auswahl der Materialien, um sicherzustellen, dass unsere Bettwaren für Allergiker geeignet sind. Hier sind einige der Materialien, die wir empfehlen:

  • Mikrofaser: Diese synthetischen Fasern sind besonders dicht gewebt und bieten keinen Raum für Staubmilben und Allergene. Sie sind weich, atmungsaktiv und leicht zu reinigen.
  • Speziell behandelte Baumwolle: Unsere Baumwollprodukte sind mit hypoallergenen Eigenschaften behandelt, um das Eindringen und die Ansammlung von Allergenen zu minimieren.
  • Tencel/Lyocell: Dieses natürliche Material wird aus Holzzellstoff hergestellt und ist bekannt für seine Feuchtigkeitsregulierung und antimikrobiellen Eigenschaften, was es ideal für Allergiker macht.
  • Merinowolle: Bekannt für ihre natürlichen hypoallergenen Eigenschaften, reguliert Merinowolle die Temperatur und Feuchtigkeit und ist resistent gegen Hausstaubmilben.
  • Seide: Seide ist natürlich hypoallergen und resistent gegen Staubmilben, Schimmel und Pilze, was sie zu einer ausgezeichneten Wahl für Allergiker macht.
  • Polyester-Füllungen mit Anti-Allergen-Behandlung: Unsere synthetischen Füllungen sind speziell behandelt, um das Wachstum von Bakterien, Schimmel und Milben zu hemmen.

Bei uns finden Sie Ihr allergikergeeignete Duvets in den verschiedensten Ausführungen. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns die gängigen Grösse 160 x 210 cm, 200 x 210 cm, 240 x 240 cm, wir haben jedoch in vielen Fällen auch Sondergrössen im Angebot, zum Beispiel auch Kindergrössen.

Passend zum Duvet: Kissen, Matratzen, Topper und mehr

Natürlich brauchen auch Allergiker nicht nur ein Duvet, sondern auch KissenMatratzenTopper und mehr, um eine wirklich gute Nachtruhe zu geniessen. Generell kann man sagen, dass für die Kissen genau dieselben Kriterien gelten wie für die Bettdecken. Waschbare, staubfreie, atmungsaktive Kissen mit an die einzelne Allergie angepasster Ausrüstung finden Sie in unserem Shop. Matratzen und Topper sollten für Allergiker möglichst atmungsaktiv und tierhaarfrei sein. Darüber hinaus sollten Sie einen milbendichten Matratzenvollschutz wählen, der ausserdem waschbar, am besten kochfest, sein sollte.

Lüften Sie Ihr Bett regelmässig aus. Waschen Sie Kissen, Bettdecken und Bezüge regelmässig. So sorgen Sie dafür, dass Milben, aber auch Pollen oder Schimmelsporen, sich nicht in Ihrem Bett festsetzen können. Bei Angela Bruderer verbindet sich hohe Qualität mit günstigen Preisen. Stöbern Sie einfach in unserem Shop oder lassen sich durch unseren Kundendienst gerne beraten.

Häufigste Fragen zu allergikerfreundlichen Duvets / Bettdecken

  • Was macht ein Duvet allergikerfreundlich?

    Allergikerfreundliche Duvets sind so konzipiert, dass sie das Eindringen und die Ansammlung von Allergenen wie Staubmilben, Schimmel und Tierhaaren minimieren. Sie bestehen aus hypoallergenen Materialien wie Mikrofaser, speziell behandelte Baumwolle oder Tencel und haben oft eine engmaschige Webart, die das Durchdringen von Allergenen verhindert.

  • Wie oft sollte ich mein Duvet für Allergiker waschen?

    Es wird empfohlen, Ihr Duvet etwa alle 2-3 Monate zu waschen, um es frei von Allergenen zu halten. Beachten Sie stets die Pflegeanleitung, um die Langlebigkeit des Duvets zu gewährleisten.

  • Sind allergikerfreundliche Bettwaren / Duvets und Kissen auch für Kinder geeignet?

    Ja, allergikerfreundliche Duvets sind ideal für Kinder, insbesondere für diejenigen, die an Allergien leiden. Kinderhaut ist empfindlicher, und der Schutz vor Allergenen kann zu einem besseren Schlaf und einer besseren Gesundheit beitragen. Zudem sind Bettwaren für Allergiker häufiger und besser waschbar, was insbesondere bei Kinder mit und ohne Allergie zum Vorteil ist. 

  • Können allergikerfreundliche Duvets bei Asthma helfen?

    Ja, diese Duvets können helfen, die Symptome von Asthmatikern zu lindern, indem sie die Belastung durch Allergene wie Hausstaubmilben reduzieren.

  • Sind Daunenduvets für Allergiker geeignet?

    Daunen können Allergene anziehen, daher werden oft synthetische oder speziell behandelte Daunenalternativen empfohlen, die hypoallergen sind.

  • Was ist der Unterschied zwischen hypoallergenen und anit-allergischen Duvets?

    Hypoallergene Duvets sind aus Materialien gefertigt, die weniger wahrscheinlich Allergien auslösen, während anti-allergische Duvets speziell behandelt sind, um das Wachstum von Allergenen wie Milben zu verhindern. Kontaktieren Sie bei Fragen gerne jederzeit unseren erfahrenen Kundendienst. 

  • Kann ich mein allergikerfreundliches Duvet in der Maschine waschen?

    Die meisten allergikerfreundlichen Duvets sind maschinenwaschbar, aber es ist wichtig, die spezifischen Pflegehinweise des Herstellers zu beachten.

  • Wie lange hält mein allergikerfreundliches Duvet?

    Mit der richtigen Pflege können diese Duvets mehrere Jahre halten. Die Lebensdauer hängt von der Qualität der Materialien und der Häufigkeit der Reinigung ab.

  • Gibt es Duvets für Allergiker, die auch umweltfreundlich sind?

    Ja, es gibt umweltfreundliche Optionen in unserem Shop, die aus nachhaltigen Materialien wie Bio-Baumwolle oder recycelten Fasern hergestellt werden.

  • Können allergikerfreundliche Duvets Schimmel verhindern?

    Viele allergikerfreundliche Duvets sind mit feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften ausgestattet, die das Wachstum von Schimmel und Milben hemmen. Denken Sie trotzdem daran, Ihre Bettwaren regelmässig zu lüften und an einem trockenen Ort aufzubewahren.

  • Wie unterscheidet sich die Pflege von allergikerfreundlichen Duvets zu normalen Duvets?

    Allergikerfreundliche Duvets erfordern eventuell häufigeres Waschen bei höheren Temperaturen, um Allergene effektiv zu entfernen. Überprüfen Sie immer die spezifischen Pflegehinweise des Herstellers.

  • Gibt es Allergiker-Duvets in verschiedenen Wärmestufen, resp. für Sommmer und Winter?

    Ja, ähnlich wie bei herkömmlichen Duvets, gibt es auch allergikerfreundliche Varianten in verschiedenen Wärmestufen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Benutzer gerecht zu werden.

  • Sind allergikerfreundliche Duvets teurer als normale Duvets?

    Sie können etwas teurer sein aufgrund der speziellen Materialien und Behandlungen, die verwendet werden, um sie allergikerfreundlich zu machen. Allerdings ist dies oft eine lohnende Investition für die Gesundheit und den Komfort.

  • Können allergikerfreundliche Duvets auch gegen Tierhaarallergien helfen?

    Ja, die dichte Struktur und die hypoallergenen Eigenschaften dieser Duvets können helfen, die Ansammlung von Tierhaaren und damit verbundenen Allergenen zu reduzieren.